Schrittdiagramm

Ihre Schritte werden von Ihrem Aktivitätstracker automatisch gezählt. Der Aktivitätstracker muss nicht aktiviert werden, sondern nur um das Handgelenk getragen werden.

Um Ihre Schritte zu sehen, müssen Sie Ihren Aktivitätstracker mit der moveUP-App verbinden. Diese Kopplung muss nur einmal durchgeführt werden. Anschließend müssen Sie Ihren Aktivitätstracker täglich mit der moveUP-App synchronisieren.

Schritt-Diagramm

  • Ihre Aktivität aus der vergangenen Woche wird in einem Diagramm visualisiert.
  • Die verschiedenen Farben zeigen nur die verschiedenen Tage an und haben keine weitere Bedeutung.
  • Die Aktivität wird in der Anzahl der Schritte dargestellt.
  • Sie können die Pfeile links und rechts verwenden, um den vorherigen oder folgenden Tag im Diagramm zu sehen.

Jede Aktivität mit Armbewegung trägt zur Zählung bei. Das bedeutet, dass wenn Sie mit einem Kinderwagen oder einem Rollator gehen, die Schrittanzahl möglicherweise geringer ausfällt (unterschätzt wird). Wenn Sie hingegen bügeln (Armbewegung), können die Schritte überzählt werden.

Personalisiertes Schrittmaximum

Jeden Tag wird ein personalisiertes Schrittmaximum mittels einer Zahl und einer roten Linie angezeigt. Sie sollten das Schrittmaximum nicht um mehr als 20 % überschreiten.

Das Schrittmaximum ist kein Ziel! Es ist eine Grenze, um eine Überlastung des betroffenen Gelenks zu vermeiden.

Updated on August 25, 2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel

Benötigen Sie noch Hilfe?