Wie stoppe ich die Behandlung eines Patienten?

Stoppen Sie die aktive Nachsorge unter der Registerkarte „Care Plan/Pflegeplan“

  1. Wechseln Sie zur Registerkarte „Care Plan“ (Pflegeplan)
  2. Klicken Sie oben rechts auf der „Care Plan“-Registerkarte auf „Stop active therapy patient“, um die aktive Nachsorge zu stoppen.

3. Es erscheint das folgende Popup-Fenster.

4. Sie können eine Nachricht konfigurieren, die an die moveUP-App des Patienten gesendet wird.
5. Sie können (falls konfiguriert) eine E-Mail auswählen, die an den Patienten gesendet wird.
6. Wenn Sie nicht möchten, dass eine Nachricht oder E-Mail gesendet wird, können Sie diese Option deaktivieren.
7. Wenn Sie bereit sind, die aktive Nachsorge zu stoppen, klicken Sie bitte auf „Stop“.

Füllen Sie das Formular aus

So füllen Sie das Formular aus:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte „Status“
  2. Klicken Sie auf „Start consultation“
  3. Wählen Sie „Stop active therapy patient“

Passen Sie die Übungen, falls gewünscht, an den Patienten an

Sobald die aktive Nachsorge beendet wurde, möchten wir, dass der Patient weiterhin Zugang zu den Übungen hat, die er während seiner Rehabilitation durchgeführt hat. Standardmäßig sieht der Patient eine Übersicht dieser Übungen.

Personalisieren Sie die Nachricht an den Patienten

Wenn Sie die Nachricht, die der Patient in seiner App sieht, personalisieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie unter der Registerkarte „Care Plan“ (Pflegeplan) eine Nachricht hinzufügen.

Der Patient sieht diese Nachricht wie folgt in der App:

Personalisieren Sie die Übungen eines Patienten

Um sicherzustellen, dass der Patient die bestmögliche Erfahrung macht, ist es möglich, die Übungen, die der Patient sieht, zu personalisieren (standardmäßig werden alle Übungen angezeigt, die während der aktiven Nachsorge aktiv waren). Es ist auch möglich, eine Nachricht hinzuzufügen, die sich auf eine spezielle Übung bezieht.

Um die Übungen zu personalisieren, klicken Sie auf der Registerkarte „Care Plan“ (Pflegeplan) auf „Personalise“ (Personalisueren).

Um die verfügbaren Übungen zu ändern, können Sie:

  • Übungen hinzufügen: Klicken Sie auf das + (1)
  • Übung entfernen: Klicken Sie auf das x (2)
  • Fügen Sie einer Übung eine persönliche Nachricht hinzu: Klicken Sie auf Edit (Bearbeiten) (3)

Im daraufhin angezeigten Popupmenü können Sie eine persönliche Nachricht eingeben, die zu dieser Übung passt:

Der Patient wird diese Nachricht in der Übungsübersicht sehen.

Updated on Mai 13, 2022

War dieser Artikel hilfreich?

Benötigen Sie noch Hilfe?